Cantine Ornina
ornina

Ornina

Name: I.G.T. Toscana Rosso

Produktionsgebiet: Casentino­Tal, Gemeinde Castel Focognano, Arezzo.

Höhenlage der Weinberge : von 300 bis 450 Meter über dem Meeresspiegel

Boden: Textur von Ton zu Ton mit sandiger Anwesenheit von Mergel

Ausrichtung: Süd­Südwest

Rebfläche: 2,10 Ha Sangiovese und einheimische 0.30 Ha Malvasia Nera

Dichte der Rebstöcke pro Hektar : 2500 Stämme Sangiovese, 5000 Stämme Malvasia

Nera

Anbaumethode : Bio, biologisch­dynamische seit 2012

Erziehungssystem: Kordon

Rebsorte: Sangiovese 80%, Malvasia Nera 20%

Produktion pro Hektar : Max. 25 Zentner. Wahl von Trauben

Ernte: Handbuch im Boxen, nach dem 15.Oktober .

Grape Auswahl : Handbuch sowohl auf dem Feld als auch im Keller

Weinbereitung: Gärung in Edelstahl, Mazeration der Trauben für etwa 10 Tage

Die Bewegung der Massen : Schlauchpumpe

Ausbau: 12 Monate in französischen Eichenfässern

Flasche: mindestens 12 Monate

Kellermeister: Dr. Marco Biagioli

Flaschen im Jahrgang 2011 produziert : 2500 750 ml

ornina_bottiglia2

Banner